S03E33: Hinter den Kulissen von Battlestar Galactica mit Josef Philipp / Black Panther

Dieses Mal haben wir wieder ein besonderes Schmankerl für euch, und zwar in Form unseres Gastes Josef Philipp. Der langjährige Star Trek Fan und Sammler von originalen Uniformen und Props war Ende 2008 in Vancouver Set-Fotograf bei Battlestar Galactica und hat somit eine Menge spannender Insider-Geschichten zu erzählen. In der Love/Hate-Rubrik fühlen wir Marvels Black Panther auf den Reisszahn, und auch die Ferengi Erwerbsregel kommt ganz schön gefährlich daher. Als Sahnehäubchen gibt es sogar eine brandneue Rubrik: Galaktische Lyrik! In dem Sinne: Roses are red, violets are blue, die Folge is super, drum hört alle zu!

Timecodes

  • 3:55 – Galactic Poetry #1: Ursula K. LeGuin’s A Wizard of Earth
  • 9:47: Wir müssen reden: Star Trek Discovery Staffelfinale, Altered Carbon, Annihilation, The Cloverfield Paradox,
  • 15:51  – Hauptthema: Unser Gast Josef Phillip erzählt von seiner Arbeit als Battlestar Galactica Set-Fotograf, seiner Star Trek Sammelleidenschaft u.v.m.
  • 1:24:11 – There is so much love in this hate group: Black Panther
  • 1:47:10 – Ferengi Rule of Acquisition: “You can’t make a deal if you’re dead.”

Show Notes

Josef Philipps Fotos während seiner Arbeit als Battlestar Galactica Set-Fotograf (2008)

Josefs Star Trek-Uniformsammlung