S04E42: Martial Arts in Fakt & Fiktion / Future Man

Von wilden Wikingern über rüstige Ritter bis hin zu knallharten Karatekämpfern, unser Hauptthema in dieser Episode ist Martial Arts in Fakt, Film & Fernsehen – was war und ist realistisch, wo liegen die größten Mythen? In der Love/Hate-Rubrik begleiten wir die Pechvogel Josh, Tiger und Wolf auf ihren NSFW-Zeitreisen in der Serie ‘Future Man’, während die Galaktische Lyrik und die Ferengi-Erwerbsregel dieses Mal auch aus einem Glückskeks hätten kommen können. Nach satten zweieinviertel Stunden haben wir dann fast alles geklärt: Was hat George Lucas mit dem Grazer Zeughaus zu tun? Gibt’s beim Boxen homöopathische Gewichtsklassen? Und was passiert wenn Piken gegen Piken pieken?

Timecodes

  • 3:35 – Wir müssen reden: Far Cry New Dawn, Your Name, Terror in Tokyo, Ken Jeongs Standup Special, Marvellous Miss Maisle, Crossed, The Boys, Saga Vol. 9, The Story of a Russian Sniper, Star Trek Discovery
  • 17:09 – Galaktische Lyrik 10
  • 22:51 – Hauptthema: Martial Arts in Fakt & Fiktion, vom Mittelalter bis heute
  • 1:51:00 – There is so much love in this hate group: Future Man
  • 2:09:01 – Ferengi Rule of Acquisition: “You can’t take a fish out of the water.”

Show Notes