S05E47: Nerdy Talk with Keith Voss / Star Trek Picard

Wer ist mit einer Videokassette von ‚The Matrix’ durch Manhattan spaziert bevor der Film im Kino war? Wer hat in Hollywood versehentlich Sam Raimi beleidigt, durfte dann aber mit ihm Special Effects Previews für Spiderman begutachten? Von wem habt ihr noch nie gehört, obwohl seine Stimme schon in zahlreichen Blockbuster-Trailern vorgekommen ist? In unserer bisher längsten und erstmals großteils englischsprachigen Episode sprechen wir mit dem wunderbaren Keith Voss über seine Zeit in einer Filmtrailer-Produktionsfirma in New York, sein Engagement im Indiana Jones Fandom (das u.a. ein hochprofessionelles Hörspiel hervorgebracht hat), sowie über einige seiner Lieblingsfranchises, von Star Wars bis Mad Max. In der Love/Hate-Rubrik nehmen wir wieder einige aktuelle Filme und Serien in ein schnelles Kreuzfeuer und widmen uns schließlich ausführlich den bisher erschienenen Folgen von Star Trek Picard. Den Abschluss bildet dieses Mal – wir marschieren vom Ferengi-Kapitalismus passenderweise direkt in die Postapokalypse – die erste Survival Rule aus Zombieland.

Timecodes

  • 5:08 – Galaktische Lyrik #15
  • 8:22 – Nerdy Talk with Keith Voss, Teil 1: Über seine Zeit in der Trailer-Firma ‚Geronimo Productions’ in New York
  • 48:19 – Nerdy Talk with Keith Voss, Teil 2: Über das Radio Drama ‚Indiana Jones and the Bridge to Yesterday’, das Indiana Jones-Franchise im Allgemeinen und neueste Infos zu Indy 5
  • 1:12:06 – Nerdy Talk with Keith Voss, Teil 3: Star Wars, Daredevil, Jessica Jones, The Punisher, Terminator, Mad Max etc
  • 1:59:51 – There is so much love in this hate group, Teil 1: Prospect, For All Mankind, Witcher, His Dark Materials, Dracula, Short Treks
  • 2:12:41 – There is so much love in this hate group, Teil 2: Star Trek Picard (Episode 1-4)
  • 2:48:51 – Zombieland Survival Rule #1: Cardio

Show Notes